Archiv für den Monat: April 2016

Auszug aus dem Tagebuch eines Einzelprinzen:

bei diesem wundervollen Wetter am Wochenende war es nicht schwer den Garten zu erkunden, es war nicht schwer “Tante”Emma zu bezirzen, und die ersten Besucher habe ich auch belustig…aber heute hat es den ganzen Tag geregnet. Mama hat mir daher mal ein neues Spiel beigebracht: Fangen! Wenn sie zu rupig wurde, war ich unter dem Tisch, aber auch umgekehrt… na und danach musste ich raus…ich soll ja kein verwöhntes Blag werden… (Tag 31)

Cadeau Tag 27 2 1024x685 Auszug aus dem Tagebuch eines Einzelprinzen:

mit großen Stapfen ins Leben …

Unsere Emma♥ !

Nun ist sie 11! Und wir freuen uns riesig darüber…mittlerweile gibt es zahlreiche gesundheitliche Auffälligkeiten und nicht jeder Tag ist ein guter Tag.  Aber es gibt viele Dinge, die ihr noch wichtig sind: Essen zum Beispiel (sehr wichtig!), der tägliche gewohnte Rhytmus, die große Abendrunde, ihr Platz…und es gibt viele Dinge, die sind uns wichtig: unser Emilchen zum Beispiel (sehr, sehr wichtig!♥)…. und so wünschen wir unser Emma noch ganz lange viele schöne, wichtige Dinge ♥…

Emma 11 Geb Unsere Emma♥ !

Heute

war ich draußen….uiiihh, das war spannend und zuerst auch nicht wirklich geheuerlich… zum Glück ist Mama gekommen… und zum anderen Glück hat die Ziehmama mich gerufen… man muss sich nur trauen (Tag 24)

Hallo,

ich bin jetzt 3 Wochen alt und mein Leben wird immer spannender…zugegeben, Mama bleibt mein größter “Anker”, aber dennoch gebe ich auch schon mal Widerworte… am Ende, na ja, da gebe ich klein bei, und doch bin i c h der Einzelprinz… so, für heute: ” Guten Nacht und bis bald ….!”

Eine Mama…

braucht Geduld, Geduld & Gelassenheit…. es ist unwahrscheinlich schön und wunderbar Atosha und unseren Einzelprinzen zu erleben…

Neues…

Tag 16…unser Einzelprinzen entdeckt die Welt, ähm die Wurfkiste, reagiert auf Reize und hat kleine Spielsequenzen mit Mama…es lässt sich prima an Mama´s Ohren zubbeln

Tag 12:

die Äugelchen sind offen und logisch “blau”… aber das Männlein pfeift drauf es zu zeigen… Germany´s next Top-Moppel ist eigen und erhebt mittlerweile auch Protest gegen seine Frau Mama… und die, die bleibt cool…

Tag 10…

- heute mal aus meiner “persönlichen” Sicht: einen Welpen zu haben bedeutet, sich zu fokussieren und es ist spannend: nach der Nahrungsaufnahme wird eine adäquater Schlafplatz gesucht und dabei robbt der Einzelprinz an mich ran… nichts sehend, vertraut er seinem Geruch und da bin ich! Er schnüffelt, er hat gelernt … hat verinnerlicht, dieser Geruch gleich feine Streicheleinheiten, Geborgeheit, die Zukunft… es ist wahnsinnig spannend diese Einzelprinz-Entwicklung so fokussiert intensiv zu erleben…

Tag 8 …

“unsere” Sonne in der Wurfkiste ….Fazit: unser Einzelprinz ist ein RR …ein Sonnenanbeter